Das Modul Lohn & Gehalt ist in dieser Version nicht enthalten, daher steht die auf dieser Seite beschriebene Funktionalität z. Zt. in der Sage New Classic nicht zur Verfügung.

Startseite aufrufen

Personalstamm – SV-Schlüssel Krankenkasse und Beitragsgruppen erfassen

In diesem Dialog erfassen Sie für einen Mitarbeiter die benötigten SV-Schlüssel der Krankenkassen und Beitragsgruppen, die im Personalstamm hinterlegt werden. Sie öffnen diesen Dialog aus dem Register „SV“ über die Details-Schaltfläche neben dem Eingabefeld „SV-Schlüssel“.

Krankenkasse

Hier werden die Nummern der Krankenkassen eingetragen, an welche Beiträge zur Krankenversicherung (KV), Rentenversicherung (RV), Arbeitslosenversicherung (AV) und Pflegeversicherung (PV) abgeführt werden. Hier wird auch die Nummer der Umlagekrankenkasse (Umlage) hinterlegt, wenn Umlagepflicht besteht.

Siehe auch
Umlagedaten erfassen

Um einen Krankenkassenwechsel im laufenden Jahr vorzunehmen, weisen Sie dem Mitarbeiter hier eine neue Krankenkasse zu.

Bildschirmfoto

Die Krankenkassennummern und die Daten zu den einzelnen Krankenkassen verwalten Sie unter <Stammdaten/ Krankenkassen>.

Bei der Auswahl der Krankenkassennummern müssen Sie Folgendes beachten:

Beitragsgruppe

Achtung
Aus den Vorschriften der Sozialversicherungsträger ergibt sich ein enger Zusammenhang zwischen Ihren Eingaben zur Personengruppe und Ihren Eingaben zu den Beitragsgruppen. Da sich diese Vorschriften relativ häufig ändern, können wir Ihnen hier keine detaillierten Informationen geben. Informieren Sie sich unbedingt regelmäßig über die rechtlich zulässigen Kombinationen von Personen- und Beitragsgruppen!

Wählen Sie im Dialog „Krankenkassen und Beitragsgruppen“, den Sie über die Detail-Schaltfläche neben dem Eingabefeld „SV-Schlüssel“ öffnen, die Beitragsgruppen aus (s. Abb. oben Feld „SV-Schlüssel Krankenkasse“).

Die folgenden Abbildungen zeigen Ihnen für jede Sozialversicherungskonstellation die entsprechende Auswahlmöglichkeit.

Hierbei ist auf die Abhängigkeiten zu den Personengruppenschlüsseln zu achten.

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass außer für die Personengruppe „110“ für keine andere Personengruppe eine DEÜV Meldungen erstellt werden kann, wenn der SV-Schlüssel „0000“ ist.

Auswahlmöglichkeit PV für gesetzlich Versicherte

Bildschirmfoto

Auswahlmöglichkeit PV für freiwillig Versicherte

Bildschirmfoto

Einstellung PV für privat Versicherte

Bildschirmfoto

Die Kennzeichen 1c oder 2c sind bei Versorgungsgeldempfängern zu setzen. Die Kennzeichen 1b und 2b kommen nur für Mitarbeiter mit Beschäftigungsort innerhalb von Sachsen in Frage.

Die Prozentsätze für die Umlagen U1 und U2 werden über <Stammdaten/ Krankenkassen/ Krankenkassenstamm> verwaltet.

Impressum


Javascript ist deaktiviert, daher kann die Feedback-Funktion nicht genutzt werden.


Haben Sie die gewünschte Information erhalten?
Ja  Teilweise  Nein 

Bei der Arbeit mit dem Programm traten folgende Fragen auf, die mir die Programmhilfe nicht beantwortet hat.




Mit Ihren Anregungen tragen Sie zur Verbesserung dieser Programmhilfe bei. Dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Bitte beachten Sie auch die folgenden Möglichkeiten:


Ihr Sage Dokumentationsteam

Was geschieht mit Ihren Anregungen?


Selbstverständlich werden Ihre Angaben und Daten vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.



Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Die Daten werden jetzt zu Sage übertragen. Wenn Sie über eine Einwählverbindung ins Internet gehen, wird Windows jetzt versuchen eine Verbindung herzustellen. Nach erfolgreicher Übertragung der Daten erhalten Sie eine Bestätigung.